Zeiss AxioObserver.Z1 invertiertes Mikroskope mit ApoTome optischer Schnittbildtechnik und einem Live Cell Imaging System


 

Hier finden Sie unsere Arbeitsanweisung.

 

 

Technische Details:

 

Details zum Mikroskope : Das voll motorisierte, invertierte Epifluoreszenzmikroskop befindet sich auf dem Rahmen eines Zeiss AxioObserver.Z1 .

Die der AxioObserver.Z1 ist mit einer Metal halide HXP-120 Lampe und einer Hochleistungs LED (Colibri) mit den Anregungswellenlängen 365nm, 470nm, 555nm und 625nm ausgestattet.

 

Objektive:

 Objektiv Type

Vergrößerung

Kontrast

Numerische Apertur

Arbeitsabstand (mm)

Immersion

EC Plan-Neofluar

5

-

0.16

18.5

Luft

Plan-Apochromat

10

DIC

0.45

2.0

Luft

N-Achroplan

10

PH1

0.25

6.0

Luft

Plan-Apochromat

20

DIC

0.8

0.55

Luft

LD Plan-Neofluor Corr*

20

PH2

0.4

7.9

Luft

Plan-Apochromat
Corr

40

DIC

0.95

0.25

Luft

LD C-Apochromat
Corr*

40

DIC

1.1

0.62

Wasser

Plan-Apochromat

63

DIC

1.4

0.19

Öl

 *Auf Nachfrage verfügbar

 

 Filter:

Filter Set

Anregung

Strahlenteiler

Emission

Fluorophore

Zeiss filter set 49

G365

395

BP 445/50

DAPI

Zeiss filter set 38

BP 470/40

495

BP 525/50

FITC, Alexa 488, EGFP

Custom Filter Set

BP 377/50

409

BP 525/50

eCFP, BV510

AHF F56-429

DBP
468/40 & 553/30

493 & 574

DBP 512/30 & 630/100

GFP & DsRed

auf Nachfrage

Zeiss filter set 43

BP 545/25

570

BP 605/70

TRITC, Cy3, Alexa 546, DsRED

Zeiss filter set 50

BP 640/30

660

BP 690/50

Cy5, Alexa 647

 

Monochrom-Kamera: Orca flash 16 bit, 4.2 Megapixel monochrome sCMOS Kamera.

Farb-Camera: Axiocam 506 color 6 Megapixel 12x10mm Chipsize

 

Software: ZEN Blue 2012

 

Live Cell Imaging Zusatz:  Pecon Large Chamber Incubation System S, bestehend aus:

  • Inkubationskammer und Wärmeeinheit XL multi S1 (eine komplett beheizbare Kammer, die das gesamte Mikroskop einhaust)
  • Temperatur Einheit S1.
  • CO2 Modul S1.
  • Beheizbarer Einsatz PS1 mit CO2 Modul und Abdeckung PMS1.
  • Beheizbarer Einsatz P Lab-Tek mit CO2 Abdeckung.

 

Zeiss ApoTome:
Das Zeiss ApoTome bedient sich der optischen Schnittbildtechnick, um Unschärfen außerhalb der Focusebene zu reduzieren. Für nähere Informationen zur Funktionsweise besuchen Sie die Zeiss Campus Internetseite.